Als deutsche Tochter der Ford Motor Company ist die Ford-Werke GmbH seit über 90 Jahren erfolgreich im Automobilgeschäft. Es ist unser Ziel, als modernes Mobilitätsunternehmen immer bereit für morgen zu sein. Dafür engagieren sich bereits heute rund 20.000 Beschäftigte.

Praktikant (d/w/m) im Bereich Advanced Driver Assistance Systems

Die Abteilung „Advanced Driver Assistance Systems“ beschäftigt sich mit Fahrerassistenzsystemen, wie die intelligente Geschwindigkeitsregelanlage, dem Auffahrwarnsystem oder dem Toter-Winkel-Assistenten. Dein     Arbeitsplatz wird innerhalb dieser Abteilung sein und du wirst dich primär mit der Verkehrzeichen- und Müdigkeitserkennung beschäftigen

  • Eine deiner Aufgaben ist die Analyse und Auswertung von vorliegenden Daten zur Erkennung von Verkehrszeichen in verschiedenen Ländern.
  • Im Bereich der Verkehrszeichenerkennung sollen außerdem neue Märkte analysiert werden. Deine Aufgabe wird es sein verschiedene (gängige) Verkehrszeichen und Verkehrsführungen in unterschiedlichen Ländern zu analysieren.
  • Außerdem wirst Du bei Testfahrten für Fahrerassistenzsysteme unterstützen. Hier wirst du unsere Engineering Tools zur Erkennung von Verkehrszeichen kennen lernen und/oder an Parameterstudien zur Müdigkeitserkennung teilnehmen.
  • Moderne Fahrzeuge nutzen Fahrzeug-Innenraum-Kameras um die Aufmerksamkeit / Müdigkeit des Fahrers aufzuzeigen. Du kannst Teil des Entwicklungsteams sein, welches aktuelle Testmethoden/Anwendungsfälle überarbeitet.
  • Deine Aufgabe beinhaltet auch Prüfungsanforderungen und Testmethoden in unserer Engineering Datenbank zu aktualisieren, so dass sie nach einer Überprüfung global freigegeben werden können.
  • Du studierst Ingenieurwissenschaften oder einen vergleichbaren Studiengang oder hast diesen bereits abgeschlossen.
  • Du kennst dich mit Microsoft Office Tools wie Excel und PowerPoint bestens aus.
  • Du beherrschst die englische Sprache in Wort und Schrift.
  • Du schätzt die Arbeit im Team, kommunizierst gerne und hast ein freundliches Auftreten
  • Deine Arbeitsweise ist durch Eigeninitiative, Engagement und Sorgfalt geprägt
  • Eine Einsatzzeit von 2 Monaten im November und Dezember 2022
  • Einsatzort: Ford-Werke GmbH in Köln-Merkenich bzw. Homeoffice
  • Integration in die Teams und die jeweiligen Arbeitsabläufe
  • Die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgabenpaketen, sowie das Lernen von und mit berufserfahrenen Kolleginnen und Kollegen.