Als deutsche Tochter der Ford Motor Company ist die Ford-Werke GmbH seit über 90 Jahren erfolgreich im Automobilgeschäft. Es ist unser Ziel, als modernes Mobilitätsunternehmen immer bereit für morgen zu sein. Dafür engagieren sich bereits heute rund 20.000 Beschäftigte.

Masterarbeit - Federbein-Templateentwicklung in Adams/Car

Die Berechnungsabteilung der Fahrwerkentwicklung der Ford-Werke GmbH in Köln unterstützt die Entwicklung globaler Fahrzeugprogramme durch verschiedenste Simulationen und Berechnungen. Fahrzeugprototypen in CAE werden mittels Mehrkörperdynamik ergänzt durch flexible Komponenten auf einer virtuellen Teststrecke simuliert. Es werden Missbrauchslastfälle und Dauerhaltbarkeit untersucht. Dies ermöglicht kurze Entwicklungszyklen und senkt Kosten.

Wir sind ein motiviertes Team, das den Übergang zur virtuellen Fahrzeugverifikation vorantreibt. Du findest ein sich dynamisch entwickelndes Arbeitsumfeld mit professioneller Ausstattung, gegenseitige Hilfestellung im Team ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

  • Du ergänzt ein vorhandenes Adams/Car Modell durch ein flexibles Dämpferbein.
  • Du analysierst verschiedene bereits existierende Modellierungsansätze und implementierst einen solchen Ansatz in ein vorhandenes Vorderachstemplate.
  • Du entwickelst die Modellierung weiter und ergänzt fehlende Funktionalitäten.
  • Du korrelierst die Modellierung in Adams im Abgleich mit ABAQUS (Finite Elemente).
  • Die numerische Stabilität und Implementierung des flexiblen Dämpferbeins wird in Vollfahrzeugsimulationen auf der virtuellen Teststrecke verifiziert.
  • Du führst einen Abgleich Deiner Simulation mit realen Testergebnissen durch.
  • Du studierst Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt Maschinenbau, Berechnung, Fahrzeugtechnik oder einen ähnlichen Studiengang
  • Du stehst kurz vor der Beendigung Deines Masterstudiums
  • Du konntest in Deinem Studium ein gutes Verständnis für mechanische und dynamische Systeme, sowie ihre numerische Simulation erwerben
  • Du hast bereits erste Erfahrungen in MSC Adams gesammelt
  • Eventuell besitzt Du Grundkenntnisse von der Finite-Elemente Berechnung (ABAQUS)
  • Kommunikation innerhalb des Teams in Englisch gehört bei uns dazu
  • Bevorzugt verfasst Du Deine Arbeit in Englischer Sprache oder erstellst eine englische Zusammenfassung Deiner Ergebnisse
  • Eine Einsatzzeit von 6 Monaten, ab sofort
  • Einsatzort: Ford-Werke GmbH Köln, bzw. Homeoffice