Vernetzung, Konnektivität, globale Kommunikations- und Entwicklungsplattformen: unsere IT arbeitet international und mit regionalen Schwerpunkten. Computer Aided Engineering (CAE) unterstützt das Unternehmen weltweit bei der virtuellen Verifikation während der Entwicklung neuer Produkte.

HOCHSCHULABSOLVENTEN: SOFTWARE ENGINEER FÜR CAE (W/M/D)

Ist Teil der globalen CAE-Organisation • Verantwortet als Software Engineer in einem agil arbeitenden Produkt-Team weltweit IT-Aktivitäten für den Bereich Virtuelle Verifikation • Ist an vielfältigen IT-Aufgabenstellungen in der Produktentwicklung beteiligt • Bietet durch verschiedene Aufgaben – darunter Softwareentwicklung, Projektarbeit, operationaler Anwendungssupport, Strategieentwicklung und Portfoliomanagement – einen abwechslungsreichen Alltag 
  • Als Teil eines agilen Teams führen Sie komplexe Entwicklungsprojekte durch. Diese können sowohl Eigenentwicklungen als auch externe, kommerzielle Applikationen betreffen
  • Sie betreuen den kompletten Softwarelebenszyklus. Dieser umfasst Konzeption, Entwicklung, Test und die Einführung von Applikationen
  • Sie entwickeln ein Verständnis für unterschiedliche IT-Plattformen (bspw. WebServices, Windows, HPC etc.) und verschiedene Programmier- und Skriptsprachen
  • Sie erarbeiten sich einen guten Einblick in das global genutzte Produkt-Portfolio für CAE
  • Proaktiv kollaborieren Sie mit Ingenieur*innen aus der Produktentwicklung in allen Regionen
  • Sie analysieren und bewerten neue oder bereits auf dem Markt bestehende CAE Lösungen
  • Sie untersuchen, entwickeln und implementieren neue IT Konzepte und -Technologien
  • Sie pflegen in enger Abstimmung mit dem Fachbereich Features und User Stories im agilen Produkt-Backlog 
  • Hochschulabschluss in einer MINT Fachrichtung oder einem vergleichbaren Studium mit IT-Schwerpunkt
  • Sie haben bereits grundlegende, praktische Erfahrungen im Bereich der agilen Projektarbeit und der Programmierung (bspw. C, C++, Python etc.)
  • Kenntnisse von Methoden zur Ermittlung von Kunden-Anforderungen, zur Gestaltung von Prozessen und zur Durchführung von Ist-Analysen oder Erstellung von Soll-Konzepten sind von Vorteil
  • Ihr hohes Maß an Eigeninitiative, Ihre Sozialkompetenz und Teamfähigkeit zeichnet Sie aus
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich 

• Vielfältige und interdisziplinäre Teams • Wertschätzendes Arbeitsumfeld • Attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtgeld, Freischichten, Urlaub • Soziale Arbeitgeberleistungen • Hybrides Arbeiten • Gelebte Chancengleichheit (w/m/d) • Mitarbeiternetzwerke • Flache Hierarchien und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unterschiedlichen IT-Bereiche