Vernetzung, Konnektivität, globale Kommunikations- und Entwicklungsplattformen: Im Kölner Kompetenzzentrum für Elektromobilität helfen Sie, das erste europäische rein elektrische Fahrzeug zu bauen. Ab 2030 bieten wir nur noch elektrische PKW an. Dafür engagieren sich bereits 20.000 Beschäftigte.

HOCHSCHULABSOLVENTEN: INFRASTRUCTURE OPERATIONS ENGINEER (W/M/D)

  • Ist Teil des Teams, das für die Planung und den reibungslosen Betrieb der IT-Infrastruktur zuständig ist
  • Unterstützt die Implementierung von Factory of Tomorrow, Industrial Internet of Things oder Industrie 4.0 
  • Bildet durch Planung/Entwicklung, Bereitstellung, Monitoring und Analyse der Performance von neuen Systemen die Grundlage der fortschreitenden Digitalisierung z.B. im Bereich Mobility
  • Nutzt neueste digitale Apps/Tools und aktuelle Hardware
  • Als Berufseinsteiger:in sichern Sie im IT Team den Betrieb, die Administration und die Weiterentwicklung von Komponenten wie z.B. Servern (Windows/Unix/ESX/Storage), Datenbanken (Oracle/MS SQL Server/MongoDB/PostgreSQL) oder Netzwerken (LAN/WAN/WiFi)
  • Sie arbeiten gemeinsam mit unseren internen Kunden an Anforderungen, Gestaltung und Umsetzung von Infrastrukturprojekten
  • Sie nutzen moderne Methoden und Tools der Projektarbeit und interagieren z.B. mit dem Bereich Enterprise Connectivity zur Erfassung und Verarbeitung von Fahrzeugdaten
  • Sie schützen Daten und Investitionen, indem Sie die höchsten IT-Sicherheitsstandards und Cyber-Security Anforderungen nach den europäischen Datenschutz-Vorschriften umsetzen
  • Hochschulabschluss in einer MINT Fachrichtung oder einem vergleichbaren Studium mit Schwerpunkt IT
  • Begeisterung, in einem globalen Umfeld und funktionsübergreifenden Teams zu arbeiten
  • Motivation, neue Herausforderungen und Themengebiete anzunehmen und analytisches Verständnis
  • Eigeninitiative, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit, Spaß im Umgang mit Kunden
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit Infrastrukturkomponenten (Servern, Datenbanken und/oder Netzwerken) vorteilhalft aber nicht zwingend
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Vielfältige und interdisziplinäre Teams
  • Wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • Attraktives Gehalt, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Freischichten, Urlaub
  • Soziale Arbeitgeberleistungen
  • Hybrides Arbeiten
  • Gelebte Chancengleichheit (w/m/d)
  • Mitarbeiternetzwerke
  • Flache Hierarchien und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unterschiedlichen IT Bereichen