Vernetzung, Konnektivität, globale Kommunikations- und Entwicklungsplattformen: Im Kölner Kompetenzzentrum für Elektromobilität helfen Sie, das erste europäische rein elektrische Fahrzeug zu bauen durch die Einführung neuer Industrie 4.0 und Industrial Internet of Things Lösungen.

EINSTIEG IN IT: INDUSTRIE 4.0 – IT IMPLEMENTATION ANALYST (W/M/D)

  • Ist im Team von Manufacturing IT
  • Gestaltet IT-Aktivitäten im Zusammenhang mit den Fahrzeug-Getriebe- und Motorenprogrammen
  • Hilft bei der Entwicklung, Einführung und Nutzung des Industrie 4.0 Konzepts zur Fertigung elektrifizierter Fahrzeuge
  • Ermöglicht Spezialisierungen in z.B. IoT, 5G Netzwerk, Virtualisierung, Container  oder Cloud Technologien
  • Ist abwechslungsreich
  • Bietet Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ist der Einstieg in eine langfristige Weiterentwicklung innerhalb oder außerhalb der Manufacturing IT­
  • Sie arbeiten am Aufgabengebiet 'Factory of Tomorrow' unter Verwendung von Technologien wie KI/ML, Big Data Analytics, AR/VR, Blockchain und unter Nutzung von Protokollen wie WIFI6, 5G, Zigbee, Bluetooth, NFC, LoRaWAN.
  • Sie analysieren und bewerten auf dem Markt befindliche Lösungen, teilweise unter Mithilfe von externen Beratern und entwickeln ggf. grundlegend neue Lösungsansätze.
  • Aufgrund der globalen Ausrichtung der Fertigungsorganisation arbeiten Sie mit dem nordamerikanischen Manufacturing IT-Team des Unternehmens zusammen, um die strategischen und unternehmensbezogenen Pläne auf die regionalen Anforderungen abzustimmen
  • Hochschulabschluss in einer MINT-Fachrichtung oder einem vergleichbaren Studium mit IT-Schwerpunkt
  • Begeisterung für die Arbeit in einem globalen Umfeld und Spaß an funktionsübergreifenden Projekten und Aufgaben
  • Sie arbeiten gern im technischen Bereich mit IT-Infrastruktur wie VMWare Cluster, NAS-System, Windows & Unix Server, SQL & Oracle Datenbankservern, Container und Cloud Technologien.
  • Sie haben Interesse oder sogar schon erste Erfahrungen mit Industrial Internet of Things (IIoT), Sensoren, Aktoren und Elektrotechnik über Mikroprozessoren und deren Programmierung (SPS), Geräteanbindungen (Infrarot, RFID, Bluetooth, Xbee, NFC, Wifi6, 5G) bis hin zu Netzwerktechnik (HTTP/TCP, MQTT, CoAP, AMQP, ZeroMQ , Zigbee, ...), Servern (ESX, Docker, Kubernetes) und Big Data Analytics.
  • Eigeninitiative, Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Spaß im Umgang mit anderen Bereichen und Kunden
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich 
  • Vielfältige und interdisziplinäre Teams
  • Wertschätzendes Arbeitsumfeld
  • Attraktives Gehalt mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Freischichten, Urlaub
  • Soziale Arbeitgeberleistungen
  • Hybrides Arbeiten
  • Gelebte Chancengleichheit (w/m/d)
  • Mitarbeiternetzwerke
  • Flache Hierarchien und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in unterschiedliche IT-Bereiche