Datenschutzerklärung

Für die Ford-Werke GmbH genießt der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten höchste Priorität. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzregeln. Wir sehen es als selbstverständlich an, Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten während des Bewerbungsprozesses mit dieser Datenschutzerklärung transparent zu informieren.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden ausschließlich zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Die Daten werden dabei benötigt, um eine Auswahlentscheidung zu treffen und aufgrund der Entscheidung mit Ihnen Kontakt aufzunehmen (Emailkontakt, gegebenenfalls telefonischer Kontakt und persönliche Einladung).

Die Ford-Werke GmbH hat einen externen Dienstleister mit der Durchführung des Bewerbungsverfahrens betraut und übermittelt im Rahmen dessen Ihre Daten an diesen Dienstleister. Die Daten werden von dem Dienstleister innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes gehostet. Ein Zugriff auf die Daten erfolgt grundsätzlich nur durch Mitarbeiter in Deutschland. Aus den USA erfolgt lediglich die Wartung und Instandhaltung der Datenbanken. Dabei stellt die Ford-Werke GmbH jederzeit ein angemessenes Schutzniveau sicher.

Das Bewerbungsverfahren beinhaltet die Teilnahme an Online-Tests. Zur Durchführung der Tests und zur Übermittlung der Ergebnisse wird ein Teil Ihrer Daten an einen weiteren externen Dienstleister übermittelt.

Der Zugriff auf Ihre Daten wird durch umfangreiche Berechtigungskonzepte reguliert, welche sicherstellen, dass Ihre Daten nur von Personen eingesehen werden können, die an der Auswahlentscheidung mitwirken.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden spätestens vier Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens vollständig gelöscht. Ihre Profildaten (Benutzername, Emailadresse und Passwort) werden spätestens 12 Monate nach Ihrem letzten Log-in gelöscht, um Ihnen die Anmeldung für zukünftige Bewerbungsverfahren zu erleichtern.

Sie können Ihre Bewerbung jederzeit zurückziehen oder die Löschung Ihres Benutzerprofils vornehmen. Die Löschung des Benutzerprofils verstehen wir als vollständiges Zurückziehen Ihrer Bewerbung. In diesem Fall löschen wir Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen. Sie können darüber hinaus jederzeit Ihren Wunsch auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten an folgende Stelle richten: centrecr@ford.com.

Zudem können Sie jederzeit von Ihrem Beschwerderecht gegenüber den zuständigen Landesdatenschutzbehörden Gebrauch machen.

Die Ford-Werke GmbH hat einen Datenschutzbeauftragten benannt. Diesen erreichen Sie unter dsb@ford.com.